Hubert

Logger

Als Logger wird Monolog verwendet.

Installation

Zuerst muss die Konfiguration von Composer erweitert werden:

{
    "require": {
        "falkm/hubert-logger": "1.*"
    }
}

Konfiguration

Anschlie├čend erweitert man die Konfiguration von Hubert oder legt eine neue Datei config/logger.global.php an. In der folgenden Konfiguration wird definiert, dass log-Datein unter logs/ abgelegt werden und dass Fehlermeldungen nicht im Frontend ausgegeben werden sollen.

<?php
return array(
    "factories" => array(
        "logger" => array(hubert\extension\logger\factory::class, 'get')
    ),
    "config" => array(
        "display_errors" => false,
        "logger" => array(
            "path" => dirname(__dir__).'/logs/',
        )
    ),
);

Verwendung

 hubert()->logger->error("test-error");

Der Befehl erzeugt eine Datei mit Tagesdatum, zum Beispiel logs/2016-01-31.log und schreibt die Fehlermeldung "test-error" hinein. Wie Log-Datein aufgebaut sind und welche M├Âglichkeiten des Logging es gibt, kann unter github.com/Seldaek/monolog nachgelesen werden.