Hubert

Template

Als Template Engine wird Plates verwendet.

Installation

Zuerst muss die Konfiguration von Composer erweitert werden:

{
    "require": {
        "falkm/hubert-template": "1.*"
    }
}

Konfiguration

Anschließend erweitert man die Konfiguration von Hubert oder legt eine neue Datei config/template.global.php an. In der nachfolgenden Beispielkonfiguration ist unter Anderem festgelegt, dass Templates im Ordner /templates liegen und auf .phtml enden.

<?php
return array(
    "factories" => array(
        "template" => array(hubert\extension\template\factory::class, 'get')
    ),
    "config" => array(
        "template" => array(
            "path" => dirname(__dir__).'/templates',
            "fileExtension" => "phtml",
            "extensions" => array(
                hubert\extension\template\urlExtension::class
            )
        )
    )
);

Verwendung

$html = hubert()->template->render("index/index", array("name" => "hubert"));

Dieser Befehl rendert beispielsweise das Template "templates/index/index.phtml". Im Template ist dann die Variable $name verfügbar. Über folgenden Befehl kann global eine Template-Variable eingefügt werden:

hubert()->template->addData(array("language" => 'de'));

Wie Templates aufgebaut sind, wie man Layouts verwendet, etc kann auch noch genauer unter platesphp.com nachgelesen werden.